Hardware-Test: Glorious Model D - Eine ultraleichte Gaming-Maus mit RGB - MDE|Gaming

Hardware-Test: Glorious Model D – Eine ultraleichte Gaming-Maus mit RGB

Glorious PC Gaming hat uns die Model D-Maus zukommen lassen und wir haben es uns natürlich nicht nehmen lassen wochenlang mit diesem Nager zu spielen. Ein geringes Gewicht, RGB-Beleuchtung und eine einfach zu bedienende Software wissen zu überzeugen.

Alles Weitere lest ihr jetzt in unserem Test.

Ergonomisch und leicht?

Mitgeliefert werden zudem eine Beschreibung, unterschiedliche Sticker und Premium G-Skates.

Nachdem die „Auspackzeremonie“ abgeschlossen ist, fällt der erste Blick natürlich auf das wabenförmige Muster, welches der Glorious Model D- Gaming Maus eine einzigartige Optik beschert. Das hat zudem weitere Vorteile, die Maus verfügt lediglich über ein Gewicht von 68 (matt) bzw. 69 (glossy) Gramm – absolut ultraleicht also.

Zudem verfügt der Nager über eine hervorragende Ergonomie, er liegt quasi perfekt in der Hand. Zu Beginn hat es etwas gedauert bis sich unser mächtiger Ärmel an das geringe Gewicht gewöhnt hatte – mittlerweile finden wir genau das aber sehr angenehm.

Ein weiteres Highlight ist die RGB-Beleuchtung. Um die Beleuchtung zu ändern benötigen wir die kostenlose Software von der offiziellen Homepage. Einfach downloaden und installieren.

Sichtbar wird das Farbenspiel an zwei LED-Streifen an der Seite sowie am Mausrad selbst. Durch die wabenförmigen Öffnungen dringt außerdem das Licht auch an der Oberseite durch.

Die Software ist selbsterklärend, hier können wir der RGB-Beleuchtung unseren Willen aufzwingen.

Die Technik im Detail

Der USB-Anschluss ist, so wie es sich gehört, natürlich vergoldet. Außerdem werden zwei zusätzliche „Premium G-Skates“ mitgeliefert. Diese werden einfach an der Unterseite der Maus montiert. Dadurch wird die Gleitfähigkeit erhöht und zeitgleich der Widerstand verringert. Durch diesen Kniff und das geringe Gewicht konnten wir unsere gewohnte Mausempfindlichkeit noch weiter in die Höhe schrauben was letztlich in einem besseren Gefühl für das Aiming endet – dies ist natürlich eine rein subjektive Wahrnehmung.

Schutzhülle abziehen, klebrige Seite an die Maus packen und anschließend die zweite Schutzhülle auf der Gleitseite entfernen – fertig.

Via Software können wir die unterschiedlichen DPI-Stufen festlegen, auch die sechs Tasten als auch Markos können hier programmiert werden. Umgeschaltet wiederum werden sie direkt an der Maus und zwar an einem kleinen Button hinter dem Mausrad. Jede Stufe verfügt über eine andere Farbe, somit ist die gewählte DPI [an der Unterseite] sofort erkennbar.

Im Inneren werkelt ein Pixart PMW 3360 Sensor der mit bis zu 12.000 DPI den Untergrund abtastet. Dazu gesellt sich eine 1.000 Hertz Polling-Rate und eine Millisekunde Reaktionszeit. Beschleunigungen bis hin zu 50G kann der Nager verwerten und bietet zudem eine Tracking-Geschwindigkeit von mehr als 250 IPS.

Das vergoldete USB-Kabel der Glorious Model D- Gaming Maus verfügt über eine Länge von 2 Meter und ist eine Eigenentwicklung des Herstellers. Das Kabel selbst ist ebenfalls extra-leicht, geflochten und komplett flexibel – ein heimlicher Star also, absolute Weltklasse.

Fazit:

mEssE – alias Chefredakteur und Gründermitglied.

Zu Beginn war ich unglaublich skeptisch ob des geringen Gewichtes der Glorious PC Gaming Model D-Maus. Mit der Zeit aber lernt man das richtig zu schätzen. Es fühlt sich einfach angenehm an mit dieser Maus zu zocken.

Optisch brauchen wir gar kein Wort über den Nager verlieren, das einzigartige Wabenmuster und die RGB-Beleuchtung sorgen für ein Highlight auf jedem Zockertisch.

Vermutlich können das jetzt nur die wenigsten nachvollziehen aber ich liebe das flexible Kabel der Maus. Es ist leicht, es klebt nicht an irgendwelchen Ecken fest, ich möchte es absolut nicht mehr missen. Wer eine leichte Maus sucht kann mit einem Kauf absolut nicht falsch machen.


Die Glorious PC Gaming Model D-Maus findet man bspw. via Caseking & Amazon

Good

  • Einfach zu verwendende Software
  • Maus sehr leicht
  • RGB-Beleuchtung
  • Extrem flexibles Kabel
89
In meinen Adern fließt Gaming :D

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Zur Werkzeugleiste springen