Iron Danger – Hier ist der Launch-Trailer

Iron Danger – Hier ist der Launch-Trailer

Daedalic Entertainment und die Action Squad Studios veröffentlichten das taktische Zeitmanipulations-RPG Iron Danger für den PC via Steam und GOG. Passend dazu gibt es natürlich einen Launch-Trailer, wir wünschen gute Unterhaltung.

Launch-Trailer:

Ein Gameplay-Trailer

Am 25. März 2020 erscheint mit Iron Danger ein Taktik-RPG von Publisher Daedalic Entertainment und Entwickler Action Squad Studios. Ein neuer Trailer gibt einen Einblick in das Setting, die Story und das Gameplay rund um die Zeitmanipulations-Mechanik.

Iron Danger versetzt uns in eine vom Krieg geplagte Welt, inspiriert von einer Mischung aus nordischer Mythologie, Steampunk und Tech Noir. Um die Stadt Kalevala vor einer Invasion zu retten, muss die junge Kipuna neue Gefährten rekrutieren, ihre Fähigkeiten meistern und verstehen, dass die Zeit nicht nur in eine Richtung fließt.

Trailer:

Fixierter Release

Daedalic Entertainment und die Action Squad Studios haben bekanntgegeben, dass das taktische Zeit-Manipulations-RPG Iron Danger am 25. März 2020 auf Steam für PC, Mac und Linux erscheint.

Neue Infos zum Spiel:

Iron Danger versetzt uns in eine vom Krieg geplagte Welt, inspiriert von einer Mischung aus nordischer Mythologie, Steampunk und Tech Noir. Um die Stadt Kalevala zu retten, müssen wir Gefährten rekrutieren, ihre Fähigkeiten verbessern und verstehen, dass die Zeit nicht nur in eine Richtung fließt.

Kipuna, die Protagonistin von Iron Danger, wird im Zuge der Invasion ihrer Heimat durch die Armee der Nordländer tödlich verletzt. Ihre einzige Rettung ist ein mysteriöse Kristall-Kreatur, die ihr die Fähigkeit verleiht, die Zeit zurückzudrehen. Kipuna kann mit ihrer neuen Kraft die vierte Dimension manipulieren und so um bis zu fünf Sekunden in der Zeit zurückreisen.

Somit können wir dadurch Angriffen ausweichen, die uns sonst sicher getroffen hätten, unsere Position anpassen, die besten Attacken wählen oder einen Heilzauber wirken. Dies fügt den traditionellen taktischen Kämpfen ein Rätsel-Element hinzu, bei dem wir stets neue Methoden testen und die einzelnen Handlungen der Charaktere auf das perfekte Ergebnis hin synchronisieren können.

Gameplay-Trailer:

Die Ankündigung

Publisher Daedalic Entertainment hat bekanntgegeben, Iron Danger zusammen mit Entwickler Action Squad Studios Anfang 2020 zu veröffentlichen. Das Taktik-RPG mit Zeitmanipulation wird für PC, Mac und Linux erscheinen.

Darum geht es:

Iron Danger spielt in einer Welt voller Mythen und Maschinen, die sowohl von den nordischen Mythen beeinflusst ist, die auch J.R.R. Tolkiens epische Fantasy prägten, als auch von modernem Steampunk und Tech Noir. Wir schlüpfen in die Haut des scharfsinnigen Dorfmädchens Kipuna, das von einer uralten Macht die Fähigkeit erlangt, die Zeit und damit auch den Tod zu beeinflussen. Sie wird in den Krieg zwischen der Stadt Kalevala und den Armeen der Nordländer verwickelt und muss lernen, ihre Kräfte zu meistern, um die Menschheit vor der vollkommenen Zerstörung zu bewahren.

Die Mechanik der Zeitmanipulation erlaubt es, das Geschehen, um bis zu fünf Sekunden zurückzudrehen, somit verschiedene Strategien auszuprobieren und die beste Kombination zu finden. Die Zeitmanipulation fügt den klassisch taktischen Kämpfen ein frisches Rätsel-Element hinzu.

Trailer:

In meinen Adern fließt Gaming :D

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.