Last Oasis - Survival-MMO startet in den Early Access - MDE|Gaming

Last Oasis – Survival-MMO startet in den Early Access

Last Oasis – Survival-MMO startet in den Early Access

Entwicklerteam Donkey Crew gibt bekannt, dass ihr nomadisches Survival-MMO Last Oasis jetzt für alle PC-Spieler auf Steam via Early Access erhältlich ist. Um die Social-Distancing-Bewegung #staythefuckhome zu unterstützen gibt es einen wochenlangen Rabatt von 17% zum Release, danach wird der Titel wieder 29,99€ kosten.

Darum geht es

Tausende Jahre in der Zukunft angesetzt, versetzt Last Oasis uns in die Rolle unwilliger Nomaden, die gezwungen sind, Oasen zu erkunden, während sie durch eine gefährliche und rückschrittliche Erde wandern. Vor langer Zeit hat ein kataklystisches Ereignis den Mond zerstört und die Rotation der Erde aufgehalten, wodurch sie in zwei extreme Umwelten gestürzt wurde. Ein bewohnbarer Landstreifen blieb übrig und ist zwischen Wüsten- und Eislandschaft gefangen. Nomaden müssen den gnadenlosen Planeten auf Walkern beschreiten: hölzerne, vom Wind angetriebene Maschinen und mobile Basen, die für Reisen, Transportation, Ernten und Gefechte angepasst werden können.

In Last Oasis verbrennt die Sonne das Land im Westen, wodurch es immer weiter zu Staub wird. Um von der vernichtenden Sonne zu entkommen, müssen Nomaden neue Gebiete ausfindig machen, die sich am östlichen Horizont auftauen. Dort, wo die Erde schon lange im undurchdringbaren Eis eingefroren ist. Die letzten Überlebenden der Menschheit haben ebenfalls eine riesige, wandernde Stadt gebaut. Sie ist die letzte Zivilisation der Erde und wird Flotilla genannnt. Nomaden müssen Ressourcen sammeln, sich gegen andere Clans durchsetzen und alles tun, damit die Stadt sich weiterbewegt, ansonsten sind sie verloren. Wer nicht weiterzieht, wird dem Tod überlassen.

Das sagt der Entwickler:

„Wir sind begeistert, dass Last Oasis heute endlich auf Steam Early Access veröffentlicht wird”, sagt Florian “chadz” Hofreither, Donkey Crews Creative Director und Project Lead. „Trotz ungewisser Zeiten waren unsere Beta-Tester die letzten Wochen eine wertvolle Hilfe, wie auch während der geschlossenen Beta-Phase, in der sie uns geholfen haben, das Spiel zu verbessern und zu gestalten. Wir möchten diese Möglichkeit nutzen, um ihnen zu danken und neue Spieler ermutigen, dasselbe Level an Offenheit und Mitwirkung einzubringen, da wir uns sehr freuen, dass sie Teil unserer wachsenden Community werden.”

Launch-Trailer:

Teaser zum baldigen Release

Entwickler Donkey Crew geben bekannt, dass ihr nomadisches Survival MMO Last Oasis, am 26. März 2020 Steam Early Access betreten wird. Zu dieser Meldung gibt es auch einen frischen Teaser – wir wünschen gute Unterhaltung.

Teaser:

Trailer zum baldigen Early Access-Start

Neues Jahr, neue News zum kommenden Survival-MMO Last Oasis. Der Early Access-Start rückt immer näher, gesprochen wird vom ersten Quartal 2020, ein genaues Datum ist leider noch nicht bekannt.

Der Entwickler Donkey Crew möchte die Vorfreude weiter schüren und hat einen neuen Trailer veröffentlicht, wir wünschen gute Unterhaltung.

Trailer:

Die Verschiebung

Indie-Entwickler Donkey Crew geben bekannt, dass ihr Survival-MMO, Last Oasis, Anfang 2020 Teil von Steam Early Access sein wird. Das Team hat zudem einen neuen Trailer veröffentlicht, der uns einen Einblick in die Welt, die gleichermaßen von Hitze und Kälte dominiert wird, gibt.

Das sagt der Entwickler:

“Zum Start möchten wir uns von anderen Survival-Games abheben”, sagte Donkey Crew’s Project Lead, Florian “chadz” Hofreither. “Das bedeutet, dass wir uns mehr Zeit nehmen, um das Gameplay zu verbessern und noch mehr Inhalte reinpacken. Wir haben uns entschieden, dass Spiel auch in 2020 weiterhin zusammen mit der Community zu verbessern, damit Last Oasis sein volles Potential erreicht.”

Trailer:

In meinen Adern fließt Gaming :D

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Zur Werkzeugleiste springen