MSI und die ESL Pro League führen die Partnerschaft zu CS:GO fort - MDE|Gaming

MSI und die ESL Pro League führen die Partnerschaft zu CS:GO fort

MSI und die ESL Pro League führen die Partnerschaft zu CS:GO fort

MSI baut seine Kooperation mit der ESL Pro League, der weltweit größten und am längsten bestehenden CS:GO-Liga, weiter aus und bleibt auch in Zukunft offizieller Gaming- und PC-Partner. Top-Teams aus Europa, Nordamerika und Asien treten hier in wöchentlichen Liga-Spielen gegeneinander an, was der Liga eine besondere Attraktivität verleiht.

MSI GAMING Notebook

Das MSI GE63 Raider RGB Notebook erfreute sich bei Gaming-Enthusiasten schon immer großer Beliebtheit und ist darüber hinaus auch der offizielle Broadcast-Laptop der ESL Pro League. Jetzt, im Jahr 2018, unterzieht MSI die Serien GE63 und GE73 einer Runderneuerung und bringt die Geräte auf den neusten Stand der Technik. Eine 12-Zonen-RGB-Beleuchtung, die sowohl das Top-Cover als auch die Seiten in bis zu 24 Millionen verschiedenen Farben erstrahlen lässt, verleiht den Notebooks ein unverwechselbares Erscheinungsbild. Konfigurieren lässt sich das Farbenspiel dabei durch die SteelSeries Engine 3 oder die MSI Dragon Center Software.

Das sagen die Beteiligten:

„Die Zusammenarbeit mit MSI hilft uns dabei, allen, die an einer ESL-Veranstaltung teilnehmen, egal ob Fans, Teams oder Spieler, auch zukünftig die bestmögliche Erfahrung zu bieten“, so Paul Brewer, Global Vice President Sponsoring bei ESL.

„Professionelle eSport-Teams trainieren regelmäßig, um im Wettbewerb die beste Leistung zeigen zu können. Viele der Top-Teams schätzen dabei Qualität und Leistung der MSI GAMING Notebooks und Desktops. Genau aus diesem Grund wird MSI der ESL als offizieller Game- und PC-Partner treu bleiben“, sagt Sam Chern, Global Marketing Assistant Vice President bei MSI.

In meinen Adern fließt Gaming :D