MSI zeigt neue Gehäuse-Serie MPG SEKIRA 500 auf der Computex 2019 - MDE|Gaming

MSI zeigt neue Gehäuse-Serie MPG SEKIRA 500 auf der Computex 2019

MSI zeigt neue Gehäuse-Serie MPG SEKIRA 500 auf der Computex 2019

MSI stellt auf der Computex 2019 mit der MPG SEKIRA 500-Serie seine neuesten Gaming-Gehäuse vor. Die neuen Modelle sind optimal für den Einbau von Wasserkühlungen geeignet und können Mainboards bis zum E-ATX-Formfaktor aufnehmen.

Darüber hinaus besitzen alle Gehäuse der Serie ein Frontpanel, welches mit USB 3.1 Gen1 Typ A Ports bestückt ist. Ein zusätzlicher USB 3.2 Gen2 Typ C Anschluss ermöglicht dem Anwender den Betrieb von externen SSDs mit voller Geschwindigkeit und eröffnet beim Backup von großen Spielesammlungen völlig neue Möglichkeiten.

MSI MPG SEKIRA 500X

Das MSI MPG SEKIRA 500X Gehäuse ist auf beiden Seiten mit Sidepanels aus gehärtetem Glas ausgestattet. Die Seitenteile lassen sich dabei ganz bequem ohne den Einsatz von Werkzeug öffnen. Dank eines Scharniers schwenken die Panels ähnlich wie Türen auf und gewähren einen einfachen Zugriff auf den Innenraum.

Ein modulares Radiator-Bracket ermöglicht die komfortable Installation von Wasserkühlungen ganz ohne Werkzeug. Dabei ist das SEKIRA 500X mit Radiatoren bis zu einer Größe von 360 mm kompatibel.

Zu einem echten MSI Markenzeichen ist mittlerweile die Mystic Light RGB-Beleuchtung geworden. Diese darf auch beim SEKIRA 500X nicht fehlen: Vier hochwertige RGB-Lüfter sind bereits eingebaut. Deren Beleuchtung kann über den integrierten ARGB LED Hub individuell gesteuert und mit anderen kompatiblen RGB-Geräten synchronisiert werden.

Insgesamt sind bereits vier 200-mm-Ventilatoren an Front und Oberseite sowie ein 120-mm-Lüfter im Lieferumfang enthalten. Die großen Lüfter sorgen für ordentlichen Durchzug im Case und das bei minimalem Geräuschpegel. Dank der Möglichkeit, die Grafikkarte auch vertikal montieren zu können, kann der Pixelbeschleuniger optimal präsentiert werden.

UVP: 239€

MSI MPG SEKIRA 500G

Die goldenen Linien an den Kanten des MSI MPG SEKIRA 500G bilden einen extravaganten Kontrast zur ansonsten reduzierten Formensprache des Gehäuses.

Das Case ist speziell für den Einbau von Wasserkühlungen optimiert und nimmt Radiatoren bis zu einer Größe von 360 mm auf. Durch das herausnehmbare Radiator-Bracket kann eine Montage schnell und ohne Werkzeug erfolgen.

Ab Werk liefert MSI das SEKIRA 500G mit drei Gehäuselüftern aus, die bereits für eine adäquate Kühlung des Innenraumes sorgen. Optional können insgesamt bis zu sieben Gehäuselüfter installiert werden. Für den besonderen Showeffekt kann auch bei diesem Modell ein vertikaler Einbau der Grafikkarte erfolgen.

UVP: 209€

MSI MPG SEKIRA 500P

Auch beim MSI MPG SEKIRA 500P geht MSI keine Kompromisse ein. Auch dieses Gehäuse besitzt zwei Seitenteile aus gehärtetem Glas, die einen ungehinderten Blick in das Innere ermöglichen.

Damit die Grafikkarte richtig zur Geltung kommt, ist auf Wunsch auch eine vertikale Montage möglich. Bis zu sieben Lüfter sorgen auch bei stark übertakteten Systemen für eine hervorragende Kühlung. Ab Werk sind davon bereits vier Lüfter vorinstalliert.

Selbstredend ist auch das SEKIRA 500P perfekt für den Einbau einer Wasserkühlung geeignet. Radiatoren bis zu einer Größe von 360 mm finden problemlos Platz.

UVP: 189€

In meinen Adern fließt Gaming :D

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.