Stellaris Nexus startet in den Early Access

Stellaris Nexus startet in den Early Access

Der Entwickler Whatboy Games und der Publisher Paradox Interactive haben Stellaris Nexus in den Early Access entlassen. Das schnelle Sci-Fi 4X-Erlebnis bietet die Möglichkeit, in das Einzel- oder Mehrspieler-Gameplay einzutauchen und das Spiel in rund einer Stunde von Anfang bis Ende durchzuspielen.

„Wir sind seit langem große Fans der Grand-Strategy-Spiele von Paradox und haben schon immer das soziale Erlebnis von Tabletop-Spielen geliebt. Wir waren fest davon überzeugt, dass die Verschmelzung dieser beiden Elemente ein großes Potenzial birgt“, so Adam Doherty, Game Director bei Whatboy Games.
„Wir haben einen Prototyp für ein Science-Fiction-Strategiespiel entwickelt, das in einer Stunde spielbar ist, und ihn Paradox Arc vorgestellt – sie waren von der Idee begeistert! Zusammen mit Paradox haben wir bewiesen, dass es möglich ist, ein fesselndes 4X-Erlebnis zu schaffen, das man in der Mittagspause durchspielen kann. Jetzt freuen wir uns darauf, das Spiel im Early Access zu veröffentlichen und das Feedback der Spielerinnen und Spieler zu sammeln, um das Konzept weiter zu verfeinern und zu verbessern“, fügt Dax Ginn, Studio Director bei Whatboy Games, hinzu.

„Stellaris Nexus schafft das fast Unmögliche: ein tiefgründiges und herausforderndes Strategieerlebnis, das man in einer Stunde von Anfang bis Ende durchspielen kann. Außerdem macht es Spaß, es immer wieder mit Freunden zu spielen. Wir sind überzeugt, dass es eine perfekte Ergänzung für Paradox ist“, so Gustav Groth, Executive Producer bei Paradox Arc. „Diese Early-Access-Phase gibt dem großartigen Team von Whatboy die Möglichkeit, ihre Ideen zu testen und das Spiel gemeinsam mit der Community weiterzuentwickeln.

Launch-Trailer:

Die offene Beta:

Der Entwickler Whatboy Games und der Publisher Paradox Interactive verschieben den Start der Early-Access-Version von Stellaris Nexus vom 05. auf den 12. Dezember 2023. Dafür ist das Spiel ab sofort in einer offenen Beta via Steam verfügbar und zwar bis zum EA-Release. Spielbar sind die gesamten Inhalte der EA-Version und der Fortschritt kann beim anschließenden Kauf übernommen werden.

Early Access-Release Date-Trailer:

Der Entwickler Whatboy Games und der Publisher Paradox Interactive haben den Release von Stellaris Nexus fixiert. Das schnelle 4x-Strategiespiel startet somit am 05. Dezember 2023 auf dem PC via Steam in den Early Access.

Die Ankündigung

Der Entwickler Whatboy Games und der Publisher Paradox Interactive haben Stellaris Nexus angekündigt. Dabei handelt es sich um ein rundenbasiertes 4X-Social-Strategiespiel in dem die einzelnen Runden in etwas sechzig Minuten abgeschlossen werden können. In diesen Minuten erkunden wir das Universum, schmieden Allianzen oder wir erobern die Galaxie mit unseren Freunden.

In jeder Runde beeinflussen die Spieler die Galaxie durch Edikte mit dem Ziel, dass der Herrscher ihres Reiches den Thron besteigt. Die Spieler können die Kontrolle über Planeten durch militärische Macht oder friedliche diplomatische Annexion übernehmen. Danach errichten sie Gebäude, um Ressourcen für ihre weitere Expansion bereitzustellen.

Das Spiel selbst wird noch in 2023 auf dem PC via Steam in den Early Access starten. Eine Demo Version wird während des kommenden Steam Next Fest (ab 16. Juni 2023) verfügbar sein.

Ankündigungstrailer:

In meinen Adern fließt Gaming :D

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.