Survived by - Permadeath-Spiel startet in den Early Access - MDE|Gaming

Survived by – Permadeath-Spiel startet in den Early Access

Survived by – Permadeath-Spiel startet in den Early Access

Die Human Head Studios und Digital Extremes starten heute die Open Beta für ihr Online-Action-Rogue-lite Survived By. Survived By bietet den Spielern („Ancestors“) die Möglichkeit, ein temporeiches, kooperatives Rogue-lite mit jeder Menge Beute zu erleben, bei dem die Spieler Horden von Chimären bekämpfen, im Level aufsteigen und einzigartige Ausrüstung und Waffen herstellen können, um zusammen mit zahlreichen anderen Spielern niedliche, aber dennoch scheußliche Bosse zu besiegen. Und der Tod im Spiel ist erst der Anfang. Neue Ancestors sind eingeladen, jetzt an der stetig erweiterten Open Beta von Survived By teilzunehmen.

Trailer:

Zentrale Features von Survived By:

  • Einfach und doch herausfordernd: Für einen neuen Spieler ist der Einstieg in die Schlacht im Heartland einfach und lohnend. Logge dich für Belohnungen ein, kämpfe dich durch eine Vielzahl von Dungeons und teste die erweiterten Anpassungsoptionen wie Charakterfarben, Skins und Anhänge. Survived By hält große Herausforderungen und Belohnungen für Spieler bereit, die viele Stunden in das Spiel investieren können und bietet gleichzeitig auch viel Spaß für diejenigen, die nur Zeit für kurze Spielsitzungen haben.
  • Permadeath ist erst der Anfang: Im Gegensatz zu anderen Bullet-Hell-Rogue-lites regenerieren die Spieler Gesundheit, überleben länger und müssen nicht allem ausweichen, um am Leben zu bleiben. Aber jedes Mal, wenn ein Spieler stirbt, verliert er fast alles. Mit dem einzigartigen Ancestral-Legacy-System des Spiels folgt ihm ein Nachkomme, der einen kleinen Teil seines Erbes (Spiel-DNA) beim nächsten Spiel mit sich führt.
  • Zusammenarbeit mit der Community: Seit der Closed Beta hat Survived By regelmäßig neue Inhalte und spannende Features wie Storyline-Quests, Dungeons und wechselnde Events hinzugefügt, die auf die Bedürfnisse und Wünsche der Community abgestimmt sind. Mit Steam Early Access werden wir das Heartland zusammen mit unseren Spielern weiter ausbauen.
  • Stelle deine eigenen Waffen her: Die Spieler können wirkungsstarke Projektilwaffen herstellen und einsetzen, um die zahlreichen Bestien, die sich ihnen in den Weg stellen, zu bekämpfen. Die Spieler können Magie, Stahl und Spezialfähigkeiten nutzen und immer tödlicher werdende Waffen anfertigen, die taktische Optionen bieten, die auf ihre jeweilige Charakterklasse zugeschnitten sind. Beispiele für Waffen-Upgrades reichen von einer einzigen Kugel, die mehrere Feinde durchdringen kann, bis hin zu explosiven Nahbereichs- Wellengeschossen, um nur zwei zu nennen. Und es gibt noch viel mehr.
  • Eine prächtige Pixel-Art-Welt: Schließe dich mit Freunden zusammen, um eine riesige, wunderschön gerenderte Pixelwelt zu erkunden. Reise durch fantastische, weitläufige Landschaften, die vertraute westliche Fantasy-Konzepte mit scheinbar unmöglichen Situationen, bezaubernd aussehenden Miniaturfiguren und witzigen Dialogen vereinen – und das alles in einem gigantischen, lebendigen Baum.
  • Faires Free2Play-Modell: Survived By ist als faires Free-to-Play-Erlebnis konzipiert, das jedem Spaß macht, nicht nur denjenigen, die bezahlen. Kein Teil des Fortschritts bleibt hinter einer Paywall verschlossen. Die Spieler werden ermutigt, Gegenstände wie Anbauteile, Farbstoffe, Felle und mehr mit anderen Spielern mittels Bloodstones und Electrum zu handeln.
In meinen Adern fließt Gaming :D