Unrailed! ist aktuell kostenlos spielbar

Unrailed! ist aktuell kostenlos spielbar

Daedalic Entertainment und Indoor Astronaut laden alle Spieler dazu ein, den Koop-Titel Unrailed! kostenlos auszuprobieren. Einfach Steam besuchen, Download starten und loszocken. Die Aktion läuft noch bis 25. Januar 2021.

Crossplay gestartet

Daedalic Entertainment und Indoor Astronaut haben angekündigt, dass Spieler auf Nintendo Switch und PC (Windows, Mac, Linux) ab sofort dank Crossplay in den Genuss von plattformübergreifenden Multiplayer-Matches kommen. Zusätzlich zu einer Vielzahl an Verbesserungen bietet das aktuelle Update den Schwierigkeitsgrad „Extrem” im Endless-Modus, einen Kids-Modus für jüngere Spieler, ein neues Biom, einen Charakter und mehr. In den kommenden Wochen soll das Crossplay-Feature für die verbleibenden Plattformen folgen.

Release für XBox One

Ab sofort können auch Besitzer einer Xbox One in den Genuss des Multiplayer-Spaßes Unrailed! kommen. Passend dazu gibt es natürlich einen Launch-Trailer, wir wünschen gute Unterhaltung.

Launch-Trailer:

Startschuss für PC, PS4 und Nintendo Switch

Daedalic Entertainment und Indoor Astronaut veröffentlichten Unrailed! für PC (Steam), Nintendo Switch und PS4. Xbox-Spieler können den Titel in Kürze ebenfalls genießen. Nach der einjährigen Early Access-Phase wurden dem Spiel neue Biome, Wagon-Arten, Spielmodi, Charaktere und vieles mehr hinzugefügt.

Launch-Trailer:

Switch Koop-Trailer:

Release fixiert

Daedalic Entertainment und Indoor Astronaut geben die Veröffentlichung von Unrailed! für den 23. September für PC und zusätzlich für Nintendo Switch, Xbox One und PS4 bekannt. Passend zu dieser freudigen Nachricht gibt es einen frischen Trailer, wir wünschen gute Unterhaltung.

Trailer:

Unrailed! löst die Bremsen und fährt in den Early Access

Publisher Daedalic Entertainment und Indie-Entwickler Indoor Astronaut veröffentlichen den farbenfrohen Koop-Schienenbau-Titel Unrailed! für PC via Steam Early Access um 15,99€.

Darum geht es:

Unrailed! fordert uns mit schnellem, situationsabhängigem Gameplay, prozedural generierten Landschaften und schwierigem Terrain dazu heraus, eine unhaltbare Lok zu ihrem Bestimmungsort zu leiten.

In Unrailed! müssen wir unser strategisches Denken, Koordination und Kommunikation unter Beweis stellen, denn dieser Zug hält für niemanden. Ohne vorausschauendes Planen, den Abbau von Holz und Stein, passgenaues Schienen-Legen, Upgrades für den Zug in Form neuer Wagons und der Verteidigung der Strecke gegen alle, die sich in den Weg stellen, kommt der Zug nicht weit.

Der spaßige Kampf gegen die Entgleisung kann mit bis zu vier weiteren Spielern im Koop-Modus, im Endless-Modus, in dem der kleinste Fehler zu einer Katastrophe führen kann, oder als Duo gegen ein zweites Team im kompetitiven Multiplayer angetreten werden.

Kostenlose Vollversion

Daedalic Entertainment und Indoor Astronaut stellen zusätzlich zum Dank allen Spielern der Closed Beta von Unrailed! die Vollversion des Spiels kostenlos zur Verfügung.

Das Feedback der Spieler in der Closed Beta war bei der Fertigstellung des Spiels von unschätzbarem Wert und das Team wird auch in Zukunft während der Early Access-Phase weiter mit den Fans an neuen Features, Verbesserungen und Patches arbeiten.

Trailer:

Early Access-Ankündigung

Publisher Daedalic Entertainment und das Schweizer Indie-Studio Indoor Astronaut haben bekanntgegeben, dass das Schienenbau-Spiel Unrailed! am 09. September 2019 auf Steam in den Early Access für PC gehen wird.

Prozedural generierte Landschaften, seltsame Bewohner und schwieriges Terrain: In Unrailed! dreht sich alles darum, einen unaufhaltsamen Zug sicher ins Ziel zu bringen. Dabei gibt es eine Reihe an verschiedenen Biomen und sowohl lokalen als auch Online-Multiplayer und PvP.

Falls ihr an der Closed Beta interessiert seid, läuft vom 08. August bis 09. September, solltet ihr auf dem offiziellen Discord-Kanal vorbeischauen.

Trailer:

Die Ankündigung

Wer kennt sie nicht, Verspätungen und Ausfälle im Zugverkehr? Bald dürfen Spieler in Unrailed! beweisen, ob sie es besser können. Im neuen Multiplayer-Spaß von Publisher Daedalic Entertainment und Entwickler Indoor Astronaut dreht sich alles darum, einen unaufhaltsamen Zug durch abwechslungsreiche Karten heil in die Station zu bringen – wahlweise im Online-Multiplayer, Versus- oder Couch-Koop-Modus. Das Spiel wird im Sommer in den Early Access starten.

Darum geht es:

Der Zug macht vor nichts und niemandem halt: Im Kampf um Ressourcen, gegen die Zeit und gefräßige Kamele, sind Kooperation und Kommunikation das A und O. Die Eisenbahnstrecken führen durch prozedural generierte Landschaften mit wechselnden Wetterbedingungen und Tag- & Nacht-Zyklus. Jede der Strecken wartet mit eigenen Hindernissen, geographischen Gegebenheiten und seltsamen Bewohnern auf. Nicht alle sind dem Schienentrupp freundlich gesinnt. Der „Endless Mode“ für 2 bis 4 Spieler ist in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden verfügbar und sorgt für nahezu endlosen Langzeitspaß.

Teaser:

In meinen Adern fließt Gaming :D

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.