Mortal Shell – DLC „The Virtuous Cycle“ zum Release kurzfristig kostenlos

Mortal Shell – DLC „The Virtuous Cycle“ zum Release kurzfristig kostenlos

Mortal Shell feiert am Mittwoch seinen ersten Geburtstag mit der Veröffentlichung der Roguelike-Erweiterung The Virtuous Cycle. Die Erweiterung ist zur Jubiläumsfeier fünf Tage lang umsonst verfügbar. Vom 18. bis zum 23. August 2021 läuft die Aktion und zwar auf sämtlichen Plattformen und Shops.

Das sagt der Entwickler:

„Seit dem Launch von Mortal Shell im August 2020 haben wir darüber nachgedacht, wie wir unseren Fans etwas wirklich Besonderes bieten können, um uns bei ihnen für ihre Unterstützung zu bedanken“, sagt Kiron Ramdewar, Head of PC and Console beim Mortal Shell-Publisher Playstack. „Die Erweiterung The Virtuous Cycle ist voller Inhalte, über die sich die Fans des Genres freuen werden und sie bietet zudem einen einzigartigen Einstieg in die atmosphärische Welt von Mortal Shell. Wir können es kaum erwarten, mitzuerleben, wie neue und alte Spieler den neuen Roguelike-Modus angehen und die Tiefen von Fallgrim erkunden werden.“

Trailer:

Rougelike-DLC „The Virtuous Cycle“

Mortal Shell ist bereit für sein bisher größtes Update am 18. August 2021, wenn das DLC The Virtuous Cycle, eine Roguelike-Erweiterung, weltweit für PC, PlayStation und Xbox erscheint. Der DLC für 6,99€ erscheint zeitgleich für PS5, PS4, Xbox Series X|S, Xbox One und PC via Steam, Epic Games Store sowie GOG. Ab 18. August 2021 ist auch das sehnsüchtig erwartete Hauptspiel Mortal Shell erstmals auf Steam erhältlich, wo es bis jetzt mehr als 300.000 Wishlist-Einträge erreicht hat.

Inhalt der Erweiterung:

The Virtuous Cycle erfindet die Reise der Spieler durch Fallgrim und darüber hinaus komplett neu, da die Gegner nun bei jedem Tod durchwechseln. Mortal Shell ist brutal und anspruchsvoll wie immer, aber jetzt kann man sich zudem nie sicher sein, was einen erwartet.

Über die Landschaft verteilt sind Säulen, die dem Spieler neue Talente verleihen: Mit mehr als 100 Fähigkeiten zum Entdecken und Kombinieren – von exotischen neuen Waffenverbesserungen, zu komplett neuen Kampfmanövern – steht es den Spielern frei, ihren eigenen Kampfstil zu erfinden und zu entwickeln.

The Virtuous Cycle ermöglicht es Spielern auch, über ihren ehemaligen Meister Hadern zu befehlen, der ihnen nun als fünfte Hülle, in die sie schlüpfen können, zur Verfügung steht. Er ist sowohl in der Hauptkampagne von Mortal Shell als auch in The Virtuous Cycle spielbar. Haderns einzigartiger Skilltree gewährt den Spielern Zugriff auf eine ganze Reihe an neuen Talenten, darunter den meisterhaften Umgang mit Dolchen, oder die beeindruckende Fähigkeit, Schaden zu absorbieren.

In der neuen Erweiterung wurde zudem das Axatana, Fallgrims ehrwürdigste Waffe, ausgegraben. In den Händen des Spielers gehorcht sie seinem Willen und setzt sich im richtigen Moment zu einer gewaltigen Axt zusammen, oder verwandelt sich bei Bedarf in blitzschnelle Doppel-Katana. Beide Formen der Waffe verfügen über einzigartige Movesets.

Das sagt der Entwickler:

„Das Designen und Entwickeln vom The Virtuous Cycle-DLC hat unglaublich viel Spaß gemacht,” sagt Francesco Zacchini, Technical Designer des Entwicklers Cold Symmetry. „Wir haben über 100 neue Fähigkeiten in den Modus gepackt, außerdem neue Lore, die wandelbare Axatana-Waffe und Hadern als spielbare Hülle.  Ich kann es kaum erwarten, all die Arten zu sehen, auf die die Spieler unseren Roguelike-Modus an sein Limit bringen werden.  Ich denke, sie werden viel Spaß damit haben.“

„The Virtuous Cycle“-Trailer:

Umsetzung für XBox Series X|S und PS5 veröffentlicht

Nach dem Release im August 2020 ist das düstere und gnadenlose Action-RPG Mortal Shell bereit für die neue Konsolengeneration. Entwickler Cold Symmetry und Publisher Playstack veröffentlichen am 04. März 2021 Mortal Shell: Enhanced Edition, eine überarbeitete Version des Spiels für PS5 und Xbox Series X|S.

Die Details zum (kostenlosen) „Remaster“:

Mortal Shell: Enhanced Edition bringt die verstörende Schönheit des Spiels mit einem Detailreichtum zur Geltung, der den auf vorherigen Konsolen weit übertrifft. Neben verbesserten Texturen und 4K-Auflösung bietet die Enhanced Edition 60 FPS auf PS5 und Xbox Series X sowie 4K30 auf Xbox Series S.

Das Remaster nutzt die Vorteile des PS5 DualSense-Controllers, um dem Spieler eine physische Verbindung zur gefährlichen und gnadenlosen Spielwelt zu vermitteln. Die Flüstergeräusche und Herzschläge, die erklingen, wenn sich der Spieler einer neuen Hülle nähert, hallen aus dem Controller wider; wenn sich die Shell verhärtet, spürt man unter anderem den Druck in den Händen.

Mortal Shell: Enhanced Edition erscheint am 04. März als kostenloses Next-Gen-Upgrade für alle, die das Spiel bereits auf PS4 oder Xbox One besitzen. Neueinsteiger erhalten die Enhanced Edition zum Launch-Preis des Originals (29,99€).

Als Antwort auf die überwältigenden Nachfrage nach einer physischen Collector’s Edition befindet sich nun eine limitierte Edition in Arbeit. Mortal Shell: Enhanced Edition – Deluxe Set wird ein 140-seitiges Artbook mit nie gezeigter Concept Art und Illustrationen beinhalten, außerdem ein exklusives Wendecover und künstlerische Postkarten. Das Deluxe Set wird im Frühling bei allen teilnehmenden Händlern für 39,99€ erhältlich sein. Eine physische Standard Edition ist ebenfalls geplant.

Das sagt der Entwickler:

„Mortal Shell hat großartige Fans und ich freue mich, dass wir ihnen endlich einen ihrer größten Wünsche erfüllen können“, meint Kiron Ramdewar, Playstack Head of PC and Console. „Das Next-Gen-Upgrade wurde mit der gleichen Einstellung entwickelt wie das Original: Mit dem Auge für Details, das unsere Fans erwarten und verdienen. Dank der Veröffentlichung auf Steam diesen Sommer und einigen anderen Plänen, deren Enthüllung wir kaum erwarten können, wird 2021 ein gutes Jahr für Mortal Shell-Fans.“

Ankündigungstrailer:

In meinen Adern fließt Gaming :D

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.