Rainbow Six Siege - Finale der Pro League [Season 7] findet am 19. und 20. Mai statt - MDE|Gaming

Rainbow Six Siege – Finale der Pro League [Season 7] findet am 19. und 20. Mai statt

Rainbow Six Siege – Finale der Pro League [Season 7] findet am 19. und 20. Mai statt

Ubisoft gab bekannt, dass das Finale der Season 7 der Tom Clancy’s Rainbow Six Pro League am 19. und 20. Mai im Harrah’s Resort Atlantic City Hotel & Casino stattfinden wird. Im Finale treten die besten Teams der siebten Season der Pro League gegeneinander in jeweils zwei Teams aus den vier Regionen: Asien-Pazifik, Europa, Lateinamerika und Nordamerika, an. Die Teams werden um ein Preisgeld von insgesamt 275 000 $ konkurrieren.

Ausblick Season 8 und DreamHack

Mit Season 7 beginnt das dritte Jahr der Tom Clancy’s Rainbow Six Pro League. Diese Saison ist zudem die letzte, die das bisherige drei-monatige Format nutzt und ebnet den Weg für das neue Pro League-Format, das im Januar angekündigt wurde. Danach wird jedes Year aus zwei halbjährigen Pro League-Seasons zusammengesetzt. Dieses Format startet im Juni 2018 mit Season 8.

Als Teil des neuen Formats wird Tom Clancy’s Rainbow Six Siege während des Jahres 2018-2019 bei vier Dreamhack-Events antreten. Diese Events bieten Profi- und Amateur-Teams die Möglichkeit, gegeneinander in spannenden LAN-Events um ein Preisgeld von 50 000 $ pro Event anzutreten.

Tom Clancy’s Rainbow Six wird, beginnend mit einem weiteren US-Event nach dem Finale der Season 7 in Atlantic City, bei den folgenden Dreamhack-Events vertreten sein:

  • DreamHack Austin, USA (1.-3. Juni 2018)
  • DreamHack Valencia, Spanien (12.-15. Juli 2018)
  • DreamHack Winter – Jönköping, Schweden (30. November – 3. Dezember 2018)
  • Anfang 2019, Standort TBD
In meinen Adern fließt Gaming :D