Legend of Keepers für PC, Google Stadia und Nintendo Switch erschienen

Legend of Keepers für PC, Google Stadia und Nintendo Switch erschienen

Entwickler und Publisher Goblinz Studio hat seinen „Dungeon-Verteidiger“ Legend of Keepers als Vollversion veröffentlicht. Der Titel ist auf dem PC (Steam, Epic, GOG & Humble), via Google Stadia und auf Nintendo Switch verfügbar.

Zu den neuen Launch-Features gehören fünf zusätzliche Monster, zehn zusätzliche Events, Fallen, Champions, eine ganz neue Heldenklasse und zwei „Helden-Killer-Spielmodi“: Ascension und Endless.

Launch-Trailer:

Full Release fixiert

Entwickler und Publisher Goblinz Studio hat angekündigt, dass sein Reverse Dungeon Crawler Legend of Keepers am 29. April 2021 für PC (Steam), Google Stadia und Nintendo Switch erscheinen wird. Mit über 100.000 Spielern im Early Access ist der Indietitel bereits ein Hit und möchte mit der Vollversion noch mehr Spieler erreichen.

Das wird geboten:

In einer Welt, die von Helden überrannt wird, ist es an der Zeit, das grundlegende Spiel zu ändern und die Bestie im Inneren als Freund zu akzeptieren. Ihr schließt euch dem Team der gruseligen Kreaturen an, das die Aufgabe hat, die Dungeons vor nervigen Weltverbesserern zu verteidigen.

Wenn man den Job dann lieb gewonnen hat, gibt es viele Möglichkeiten, die Karriereleiter zu erklimmen, indem man den Helden gekonnt in den Hintern tritt und damit das güldene Vermögen des Arbeitgebers beschützt.

Legend of Keepers bietet ein großartiges Bonusprogramm für seine angestellten Dungeon-Verteidiger: Dutzende wunderschön gestaltete Dungeons, einen Kampagnenmodus, der sich gekonnt über Fantasy-Klischees lustig macht, intensive rundenbasierte Kämpfe, mehrere Fertigkeiten, die es zu meistern gilt, ein umfangreiches Crafting-System und vieles mehr.

Wenn sich tollkühne Recken nähern, wählt man Monster aus, stellt Fallen auf und sieht genüsslich zu, wie die Weltenretter ziemlich dramatisch zu Grunde gehen. Nur wenige Aufträge im Untergrund sind dermaßen lohnend. Für die Veröffentlichung sind neue Spielmodi, Inhalte und andere Features geplant – also sollte man immer ein Auge auf die „Hilfe gesucht“-Anzeigen der Dungeons Company werfen um dann die Verteidigung so anzugehen, als ob der eigene Gehaltsscheck davon abhängt.

„Release Date“-Trailer:

Demo-Version veröffentlicht

Der französische Entwickler Goblinz Studio hat zu Legend of Keepers eine kostenlose Demo auf dem PC via Steam veröffentlicht. Der Grund dafür ist, dass sich der Titel 50.000x in den diversen Wunschlisten der Spieler befindet.

Gespielt werden kann der Prologue, welcher ungefähr zwei Stunden an Spielzeit beansprucht. Das Spiel selbst bezeichnet sich als „Tactical Dungeon Defender“. Unsere Aufgabe ist es die unterschiedlichen Dungeons vor den Helden dieser Welt zu beschützen. Wir spielen also die bösen Jungs und können den guten Menschen ordentlich das Fressbrett panieren.

Trailer:

In meinen Adern fließt Gaming :D

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.