The King of Fighters XV – Season 2-DLCs angekündigt

The King of Fighters XV – Season 2-DLCs angekündigt

SNK hat den ersten Saison 2-DLC-Charakter für The King of Fighters XV bekanntgegeben: Shingo Yabuki. Der neue Kämpfer erscheint gemeinsam mit Verfeinerungen für alle Charaktere im Januar 2023. Kim, der zweite Saison 2-DLC-Charakter, und die begehrte Crossplay-Funktion werden im Frühling 2023 hinzugefügt. Weitere Infos zu kommenden Kämpfern soll es bald geben.

Season #2-Trailer:

DLC „Awakened Orochi“ veröffentlicht – Crossplay angekündigt

Im Rahmen der EVO 2022 hat SNK Neuigkeiten zu The King of Fighters XV bekannt gegeben. Das DLC-Team Awakened Orochi ist erschienen. Orochi Yashiro, Orochi Shermie und Orochi Chris sind drei Charaktere, die im Schatten arbeiteten, um Orochi wiederzubeleben. Jetzt sind sie wieder zurück als Team Awakened Orochi in KOF XV. Im Herbst 2022 tritt auch Team Samurai dem Spiel bei. Haohmaru, Nakoruru und Darli Dagger stammen aus dem Fighting Game Samurai Shodown.

Die nächste Saison der DLCs startet 2023 mit den klassischen Fanlieblingen Shingo Yabuki und Kim Kaphwan. Zudem wird es das langerwartete Crossplay geben. Insgesamt gibt es in der laufenden Saison 13 DLC-Charaktere, zusätzlich zu den 39 Starter-Charakteren. Zu diesen stoßen noch einige unangekündigte Charaktere in der nächsten Saison.

DLC-Trailer:

Kostenloser DLC-Charakter Omega Rugal veröffentlicht

SNK hat angekündigt, dass der kostenlose DLC-Charakter Omega Rugal am 14. April 2022 Teil von The King of Fighters XV wird. Rugal hatte seinen ersten Auftritt als Endgegner in The King of Fighters ’95 und kehrt nun zurück. Zusammen mit Omega Rugal erscheint auch ein neuer Spielmodus namens „Boss Challenge“. Spieler können sich der angsteinflößenden Omega Rugal-CPU stellen und Zugriff auf neue Inhalte wie seine besondere Ω-Rüstung, einen neuen Schauplatz und neue Musik bekommen.

Trailer:

Fixierter Release:

SNK CORPORATION hat die Preorder-Phase für The King of Fighters XV gestartet. Genauer gesagt kann das Beat ‚em Up auf dem PC via Steam, Microsoft Store oder Epic Games Store vorbestellet werden. Das Spiel selbst wird am 17. Februar 2022 für PC, XBox und PlayStation erscheinen.

Trailer:

Team „Super Heroine“ stellt sich vor

SNK Corporation stellt den neuen Charakter Athena Asamyia und das neue Team Super Heroine von The King of Fighters XV vor. Athena Asamiya, Mai Shiranui und Yuri Sakazaki verbünden sich zum ersten Mal als Team Super Heroine. Verschiedene Teams erzählen unterschiedliche Geschichten und Enden, es sollte also jedes Team ausprobiert werden.

Athena Asamiya:

Athena ist ein High School-Pop-Idol und kämpft gegen das Böse, um für Weltfrieden zu sorgen. Ihr Kampfstil kombiniert chinesisches Kung-Fu und ihre angeborenen, psychischen Fähigkeiten. Sie ist fleißig, freundlich und doch ernsthaft, in diesem KOF hat sie sich doch überraschend mit Mai und Yuri zusammengetan…

Mai Shiranui:

Mai ist eine Kunoichi und Erbin des Shiranui-Stils der Ninja-Kampfkunst. Ihre Gegner unterliegen ihren eleganten Bewegungen und der faszinierenden Kleidung. Als Waffe nutzt sie große Fächer, passend zu ihrem Kampfstil: „Fliege wie ein Schmetterling, steche wie eine Biene“.

Yuri Sakazaki:

Ryo Sakazakis kleine Schwester hat innerhalb eines Jahres die tödlichen Techniken des Kyokugenryu Dojos gelernt. Yuri gilt als wahres Kampftalent und bringt ihren ganz eigenen Style mit ein. Sie tritt KOF bei, um ihrem Bruder ein für alle Mal ihre Stärke zu beweisen.

Team „Art of Fighting“ im Detail

SNK stellt ein weiteres Team für The King of Fighters XV mit eigener Story vor. Das Team „Art of Fighting“ vereint Ryo Sakazaki, Robert Garcia und King.

Ryo Sakazaki:

Ryo ist der Sohn von Takuma Sakazaki und verwaltet dessen Dojos für die Kyokugenryu Schule für Karate. Als Kind hat Ryo viel Zeit damit verbracht, seinen Körper zu stärken und wurde schließlich so kräftig, dass er den Spitznamen „The Invincible Dragon“ bekam. Er ist ein sehr willensstarker Mensch und tut alles, was nötig ist, um seine Ziele zu erreichen. Selbst heute noch trainiert er sich bis zu seinem maximalen Potential.

Robert Garcia:

Robert ist der Assistenztrainer in Ryos Dojo. Als Erbe der italienischen Garcia Foundation ist Robert gegen die Wünsche seines Vaters dem Kyokugenryu-Dojo beigetreten und wurde schnell Ryos bester Freund und Trainingspartner. Robert ist besonders gut mit Tritt-Angriffen seiner langen Beine, zudem versucht er, seine Gefühle für Ryos Schwester Yuri geheim zu halten.

King:

King kämpft mit ihrer eigenen Version von Muay Thai. Sie ist die Besitzerin der Bar „Illusion“ und ihre große Statur erlaubt es ihren Beinen, richtig hart zuzutreten. Dank Ryos Einladung tritt sie Team Art of Fighting bei.

„Team Orochi“ stellt sich vor

SNK Corporation hat angekündigt, dass die drei Kämpfer Chris, Yashiro Nanakase und Shermie in The King of Fighters XV nach 19 Jahren für Team Orochi wieder in den Ring steigen. Die drei Charaktere sind schon seit KOF 2002 nicht mehr Teil der Hauptreihe gewesen. Nun kehren sie als Team Orochi zurück, mit eigener Story und Motivation.

Chris:

Chris ist der Sänger der Rockband C.Y.S. Wie seine Bandkollegen Shermie und Yashiro ist Chris Mitglied der vier Himmelskönige von Orochi. Er hat zwar keine Erfahrung mit Kampfkunst, dafür nutzt er aber seine kleine Statur und Geschwindigkeit, um seine Gegner zu überwältigen. Auf den ersten Blick scheint Chris ein gut erzogener junger Mann zu sein, doch sein liebliches Lächeln verbirgt eine teuflische Persönlichkeit.

Yashiro Nanakase:

Yashiro spielt in der Band C.Y.Y Gitarre. Dahinter verbirgt sich jedoch mehr, denn als Mitglied der vier Himmelskönige von Orochi wurde er die letzten 660 Jahre mehrfach wiedergeboren und ist somit der wahre Feind der drei Heiligtümer. Er interessiert sich für die mysteriösen Kräfte des seltsamen Wesens Verse und schließt sich, gemeinsam mit seinen Freunden Shermie und Chris, KOF an.

Shermie:

Charmant, aber gefährlich: Shermie ist sowohl Fashiondesigner als auch Keyboard-Spielerin der Band C.Y.S. Ihre wahre Natur ist jedoch dieselbe wie die von Yashiro und Chris, denn auch sie ist ein Mitglied der vier Himmelskönige von Orochi. Ihre Liebe für Pro Wrestling arbeitet sie in ihre Angriffe ein und nutzt ihre Flexibilität, um ihre Gegner herumzuwerfen. Shermie ist sehr freundlich zu den Menschen in ihrer Nähe und auch wenn sie sehr ruhig scheint, weiß niemand, ob das nicht auch nur eine Lüge ist.

„Team Fatal Fury“ stellt sich vor

SNK hat das Team Fatal Fury für das kommenden The King of Fighters XV enthüllt. Das Team setzt sich aus folgenden Helden zusammen: Terry Bogard, Andy Bogard und Joe Higashi.

Terry Bogard:

Nachdem ihr Adoptivvater und Martial-Arts-Meister Jeff Bogard von dem Verbrecher Geese Howard grausam ermordet wurde, begaben sich Terry und sein Bruder Andy Bogard auf eine Rachemission, auf der sie die Welt bereisten und verschiedene Kampfstile erlernten. Terrys strahlende Persönlichkeit und seine guten Taten ließen ihn in den Augen der Straßenkinder zu einer Art Held werden.

Andy Bogard:

Nachdem Geese Howard seinen Adoptivvater Jeff Bogard besiegt hatte, machte sich Andy auf den Weg, um Rache zu üben. Dazu erlernte er Koppoken (ein Kampfsportstil, der Andys schmächtiger Statur entgegenkommt) und Shiranui-ryuu Ninjutsu. Andy folgt einem strengen moralischen Kodex und begegnet seinen Gegner immer mit Respekt, egal um wen es sich dabei handelt. Derzeit ist er in einer Beziehung mit Mai Shiranui.

Joe Higashi:

Joe reiste alleine nach Thailand und stieg dort zum Champion im Muay-Thai-Boxen auf. Obwohl er eigentlich eine verspielte und dynamische Persönlichkeit besitzt, macht Joe ernst, wenn es um sein Training geht. Er machte mit Terry und Andy in South Town Bekanntschaft und ist seither ein guter Freund geblieben.

„Team Hero“ stellt sich vor

SNK hat mehrere Charakter-Trailer zu The King of Fighters XV veröffentlicht, in denen „Team Hero“ vorgestellt wird. Zu sehen bekommen wir Benimaru, der Meister der Illusionen, Shun’ei und der so verschlafene wie tödliche Meitenkun.

Benimaru Nikaido:

Als wohlhabender Sohn eines japanischen Vaters und einer amerikanischen Mutter hebt dieser Shooting Star Kämpfe auf ein schockierendes neues Niveau. Sein feingliedriger Körperbau verstärkt seine elektrostatischen Kräfte und seine kraftvollen, durch jahrelanges Shooto-Training gestählten Beine, lassen ihn blitzschnelle Kicks landen. Während des Turniers zwingt Benimarus Freund und Rivale Kyo Kusanagi ihn dazu, auf Shun’ei und Meitenkun aufzupassen.

Trailer:

Shun’ei:

Trotz seiner Jugend ist Shun’ei ein Meister der Illusionen. Nachdem mysteriöse Hände rund um seinen Körper auftauchten und er von seinen Eltern enterbt wurde, nahm der legendäre Martial Arts-Meister Tung Fu Rue Shun’ei unter seine Fittiche, um ihm zu helfen, seiner neuen Kräfte Herr zu werden. Auch nach dem Sieg über die seltsame Kreatur Vers trainiert Shu’ei weiter, um seine Kräfte besser zu kontrollieren. Gemeinsam mit seinem Freund Meitenkun nimmt er am Turnier teil, um seine Grenzen auszureizen.

Trailer:

Meitenkun:

Dieser verschlafene junge Kämpfer und sein Kissen sind Meister der geheimen Kampfkunst Hyakkyokuminminken. Er betrachtet seinen Meister Tung Fu Rue sowie seinen Mitschüler und besten Freund Shun’ei als seine Familie. Viele halten Meitenkun für Tungs Geheimwaffe, weil niemand das genaue Ausmaß seiner explosiven Kraft und Technik kennt.

Trailer:

Ein erster Trailer:

SNK hat einen ersten Trailer zum kommenden Beat ‚em Up The King of Fighters XV veröffentlicht. Wir wünschen gute Unterhaltung:

Ein erster kurzer Teaser

Es gibt Neuigkeiten zu The King of Fighters: XV. SNK hat den ersten Teaser-Trailer zum neuesten Teil der Reihe veröffentlicht. Am 07. Januar 2020 wird ein ausführlicher Gameplay-Trailer auf dem offiziellen YouTube-Kanal veröffentlicht.

Oda und Ogura bezeichnen das neue Spiel als SNKs  „bisher ambitioniertestes KOF”, auf das das Team sehr stolz sei. „Die Art und Weise, wie die Teams in KOF XV zusammengesetzt sein werden, unterscheidet sich sehr von KOF XIV“, meint Ogura. „Im nächsten Jahr werden wir dazu regelmäßig Informationen veröffentlichen, bis dahin wünschen wir den Fans viel Spaß beim Erträumen ihrer Lieblings-Teams.“

Teaser:

In meinen Adern fließt Gaming :D

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.