Special: Free2Play-Games: Unsere Empfehlungen - MDE|Gaming

Special: Free2Play-Games: Unsere Empfehlungen

Special: Free2Play-Games: Unsere Empfehlungen

Allen Unkenrufen zum Trotz sind Free2Play-Games äußerst beliebt. Im Grunde genommen muss ein Free2Play-Game ja nichts schlechtes sein. Natürlich wird bei vielen Vertretern die „Abzock-Keule“ ausgepackt. Dass es aber auch anders geht werden wir euch jetzt zeigen. Wir stellen hier nur Games vor die wir persönlich empfehlen können und die lange ohne Abzocke funktionieren und Spaß machen. Natürlich werdet ihr davon einige Spiele kennen aber vielleicht findet ihr ja auch etwas Unbekanntes das euch interessieren könnte. Die Reihung erfolgt komplett ohne Wertung den wie immer gilt: Geschmäcker sind verschieden und das ist gut so!

Heroes of the Storm – MOBA – Strategiespiel:

Das Free2Play-MOBA Heroes of the Storm von Blizzard ist definitiv einen Blick wert. Installiert wird es kinderleicht über euren Battle.Net-Account, einfach den Download starten. Heroes of the Storm hebt sich durch die allseits bekannten Helden aus den Blizzard-Universen (Diablo, Starcraft, Warcraft) von der Konkurrenz ab. Diese Helden treffen sich im Nexus um in 5vs.5 Matches gegeneinander anzutreten. Wer keinen Bock auf Online-Wettkämpfe hat kann allein oder mit Kumpels gegen die K.I. kämpfen. Das zweite viel wichtigere Alleinstellungsmerkmal sind die Karten. Jede Karte spielt sich anders und bietet einen Kniff der beherrscht werden möchte.

Hearthstone – Sammelkarten – Strategiespiel:

Auch das Free2Play-Spiel stammt von den Kaliforniern. Hearthstone ist ein Sammelkarten-Spiel das sich an dem Klassiker Magic orientiert. Für Hearthstone verwendet Blizzard das äußerst beliebte Warcraft-Universum. Es gilt: Das Spielprinzip ist leicht zu erlernen aber schwer zu meistern. Bis jetzt habe ich persönlich keinen einzigen müden Cent dafür ausgegeben absolut alles ist locker erspielbar. Seien es Kartenpacks (Arena, Kartenchaos), die Erweiterungen (tägliche Quests, Siege) alles ist locker erreichbar. Selbst im PVP (Rangliste) erreiche ich recht einfach Rang 13 und das mit eigenen Decks und meiner eigenen Spielweise, ohne von „Top-Spielern“ kopieren zu müssen. Deshalb habe ich muss dazu entschlossen Blizzard mittels Heldenkauf ein paar Euro zu spenden.

Path of Exile – Diablo 2 im Geiste – Action-RPG:

Path of Exile wird von Grinding Gear Games stetig weiterentwickelt. Das Free2Play-Action-Rollenspiel hat sich vom Geheimtipp zu einer ernsthaften Konkurrenz für alle anderen Action-RPG`s gemausert. Am einfachsten installiert ihr es via Steam. Path of Exile besitzt den natürlichen Sog eines jeden Action-RPG`s, man befindet sich ständig auf der Suche nach besserem Equipment. Die Suchtspirale greift also perfekt. Wer besonderen Wert auf eine freie und vor allem umfangreiche Charakterentwicklung legt liegt hier goldrichtig.

Quake Live – Runderneuertes Quake 3 – Arena-Shooter:

Kein Skill, kein Kill! Quake Live ist eine Neuauflage des besten Arena-Shooters der bisher erschienen ist. Wir sprechen natürlich von Quake 3 Arena. Abertausende Stunden sind in das Original geflossen, was für legendäre Matches wurden auf unseren Lan-Partys gespielt. Freundschaften waren knapp daran zu zerbrechen. Ein einziger Kill entschied das Match am Ende. Quake Live kommt fast an das Original heran. All jene die einen richtig schnellen Shooter suchen, der dazu nichts kostet und richtig Skill erfordert sollten sich das Ding mal ansehen. Besser noch ihr besorgt euch das Original und schließt eure PC`s zusammen, ihr werdet eine verdammt gute Zeit haben.

Team Fortress 2 – Für die kurze Pause – 3rd-Person-Shooter:

Von Steam-Betreiber Valve ladet ihr Team Fortress 2 natürlich bei Steam direkt herunter. Team Fortress 2 ist ein Free2Play-3rd-Person-Shooter der auf Comicgrafik setzt. Veröffentlicht wurde der Titel bereits 2007 erfreut sich aber immer noch großer Beliebtheit. In den meisten Spielmodi herrscht angenehmes Chaos, ein freundliches Klima und eigentlich nimmt das Spiel niemand ernst. Team Fortress 2 eignet sich immer für eine flotte Runde Zwischendurch wenn ihr nicht wisst was ihr sonst tun könntet. Nebenbei droppt noch allerhand „Blödsinn“ wie Waffen, Rüstungen, Skins und Co. die sich leicht über den Steam-Store an andere Spieler verkaufen lassen. So könnt ihr ein paar Cent/Euros verdienen und seid für den nächsten Steam-Sale allzeit bereit.

Dota 2 – Engine-Umstellung in kürze – MOBA:

Ein weiteres Free2Play-MOBA dieses Mal aber von Valve und über Steam spielbar. Dota startete ursprünglich als Mod für Warcraft 3 und formte (bzw. gründete) das MOBA-Genre wie kein anderes Spiel. Valve erkannte das ungeheure Potenzial und holte sich den Entwickler Icefrog ins Boot. Mit ihm zusammen wurde dann Dota 2 erschaffen. Gerade auf der E3 2015 wurde außerdem ein riesiges Update namens Dota 2 Reborn angekündigt. Die offensichtlichste Neuerung ist eine komplett neue Engine (Source 2!). Dota 2 Reborn befindet sich bereits in der offenen Beta-Phase und kann von jedem Interessierten bereits gezockt werden. Wir üblich bei Valve-Spielen werden auch hier diverse Items an die Spieler verteilt, entweder ausrüsten oder über den Marktplatz an andere Spieler verkaufen.

League of Legends – Auch LoL genannt – MOBA:

Natürlich ist auch League of Legends (liebevoll LoL genannt) ein Free2Play-Moba. Entwickelt von Riot Games treibt es bereits seit 2009 sein Unwesen in diversen Spielerherzen. Es gibt eine unglaubliche Fan-Base mit über 20 Millionen aktiven Spielern die täglich in LoL aktiv sind. Meisterschaften bei denen an die Gewinner mehrere Millionen US-Dollar ausgezahlt werden und zick Millionen Zocker welche die Live-Streams verfolgen. Einen Haken gibt es dann aber doch, die (Großteils) unfreundliche Community an denen das Spiel zu zerschellen droht. Pseudo-Profis die sich via Chat wichtigmachen. Riot Games versucht mit diversen Aktionen den Turnaround zu schaffen, es gilt abzuwarten ob das gelingen kann.

War Thunder – World of Planes – Action-Simulation:

Die Entwicklung von War Thunder begann unter dem Namen World of Planes. Entwickler Gaijin änderte den Namen ab um sich von der Wargaming-Konkurrenz (World of Warplanes) zu distanzieren. Neben den PVP-Flugzeugschlachten sind mittlerweile auch Bodengefechte mit Panzern möglich. Damit auch Neueinsteiger eine Chance haben könnt ihr das Flugverhalten auf drei unterschiedlichen Stufen einstellen, von Arcade bis Simulation. Passend dazu gibt es auch diverse Spielmodi wie: Arcade-Schlachten, Realistische-Schlachten und Simulator-Schlachten.

Hounds Online – The Last Hope – MMO-Shooter:

Hounds: The Last Hope oder auch Hounds Online genannt befindet sich aktuell in der offenen Beta-Phase. Das heißt ihr alle könnt es bereits zocken, wir hatten es ebenfalls bereits im Preview. Falls ihr nur Solo-Abenteuer zockt könnt ihr hier aufhören zu lesen, denn allein werdet ihr in Hounds Online nichts reißen. Entweder ihr sammelt ein paar Kumpels ein und eröffnet die Jagd auf allerhand Monster oder ihr zockt online mit fremden Mitspielern zusammen. Die Missionen und Aufträge sind relativ knackig also empfiehlt es sich mit einem eingespielten Team loszulegen. So lange ihr aber nicht durchgehend Noobs zugelost bekommt schafft ihr Hounds Online auch mit Fremden.

Habt ihr auch noch ein paar gute Vorschläge? Dann ab damit in die Kommentare!

In meinen Adern fließt Gaming :D

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.