MSI X299 - Spezielle Mainboards für Intels Core-X-Reihe - MDE|Gaming

MSI X299 – Spezielle Mainboards für Intels Core-X-Reihe

MSI X299 – Spezielle Mainboards für Intels Core-X-Reihe

MSI präsentier drei neue Motherboards zum Launch der neuen Intel Core-X-Prozessoren. Für die High-End-Prozessoren und den X299-Chipsatz gewährleistet die Vollaluminium-Bauweise der Kühlkörper die maximale Leistung der CPU ohne Geschwindigkeitsdrosselung bei hoher Last.

Creator X299 – Ausgefeiltes Design und unschlagbare Geschwindigkeit

Das Highend-Modell für Power-User verfügt über eine erstklassige Kühllösung. Selbst bei höchster Belastung sichern das Aluminium-Design, die Heatpipe sowie der vergrößerte Kühlkörper die zuverlässige Wärmeableitung. Daneben stellt das Creator X299 auch eine stabile und effiziente Stromversorgung mit 12 Phasen und insgesamt 90A sowie drei 8pin Stromanschlüssen bereit.

Das Mainboard bietet maximale Speicherkompatibilität. Neben drei Onboard-M.2 Slots verfügt die Platine, dank des M.2 XPANDER-AERO, einer exklusiven Add-on Karte, über vier zusätzliche M.2 Slots. Diese umfassende Ausstattung bietet die Grundlage für einen maximalen Ausbau mit schnellen NVMe-SSDs zur Speicherung und Verwaltung großer Datenmengen.

Um den Anforderungen des professionellen Anwenders gerecht zu werden, bietet das Creator X299 leistungsstarke Technik sowohl für die Netzwerkübertragung als auch für den Datenaustausch zwischen den Devices. So verfügt die Platine über Dual-LAN, darunter einen 10G Super LAN-Anschluss, und sorgt dadurch für schnelle Datentransfers, während die Wi-Fi 6-Lösung eine bis zu viermal größere Netzwerkkapazität und -effizienz liefert.

Zudem bietet der Creator X299 eine insgesamt neunzehn Highspeed-Ports, darunter sowohl Lightning-USB 20G und Thunderbolt 3-Anschlüsse. Thunderbolt 3 ist mit bis zu 40 Gbps achtmal schneller als USB 3.2 und unterstützt zudem eine größere Videobandbreite, sodass zwei 4k Monitoren mit 60 HZ gleichzeitig über nur eine USB Typ-C Verbindung arbeiten können.

Mit acht PWM-Lüfteranschlüssen und einem Wärmesensor können Nutzer die verschiedenen Lüfter entweder manuell über das Creator Center regulieren oder aber den Wärmesensor automatisch das System kontrollieren lassen. Um die maximale Geschwindigkeit sicherzustellen und unnötige Drosselungen zu vermeiden, sind die drei M.2 Slots jeweils mit dem M.2-Shield-Frozr ausgestattet. Diese Kühlkörper schaffen eine verbesserte Kühlungseffizienz und sorgen zudem für den Schutz der M.2 SSD-Geräte.

Nicht zuletzt wertet das Design das Creator X299 Mainboard zusätzlich auf. In die Kühlkörper eingebettet, befinden sich zwei kristallähnliche Elemente, die mit Mystic Light RGB-Beleuchtung ausgestatten sind. Das Lichtspiel in Verbindung mit den scharfen Ecken und Kanten der Kühlkörpers geben dem Top-Modell einen besonderen Charakter.

X299 PRO 10G liefert schnellen Datentransfer und großen Speicherplatz

Das X299 Pro 10G verfügt über eine umfassende Ausstattung für den Profi-Einsatz. Neben einer hervorragenden Kühllösung bietet es auch erstklassige Netzwerkverbindungen, schnellen Datentransfer und große Speicherkapazitäten. Der erweiterte PWM-Kühlkörper und die Heatpipe sorgen für eine stabile Chipsatz-Kühlung.

Zwei M.2-Shield-Frozr-Kühlkörper liefern außerdem eine optimale Wärmeabfuhr und vermeiden dadurch Geschwindigkeitsdrosselungen. Die M.2 XPANDER-Z Add-on-Karte bietet, neben Kühlkörper und Lüfter, vier zusätzliche M.2 Slots, sodass mehr Speicherplatz zur Verfügung steht.

Einen schnellen Transfer sichert die 10G Super LAN-Karte, da sie für eine hohe Bandbreite, eine große Datenübertragungsrate sowie geringe Latenzzeiten sorgt. Das Dual-LAN enthält 2.5G und Gigabit-LAN und bietet dadurch sowohl stabile, als auch schnelle Netzwerkverbindungen. Auch wird Lightning USB 20G mit dem ASM 3242 Controller von ASMedia von der Platine unterstützt.

In meinen Adern fließt Gaming :D

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Zur Werkzeugleiste springen