What Happened - Highschool-Horror startet seinen Release - MDE|Gaming

What Happened – Highschool-Horror startet seinen Release

What Happened – Highschool-Horror startet seinen Release

Der Indie-Publisher Katnappe und der Entwickler Genius Slackers geben bekannt, dass das Highschool-Horror-Spiel, What Happened, ab sofort via Steam für den PC erhältlich ist. Wir arbeiten bereits an unserem Test und hoffen das wir ihn noch dieses Wochenende, spätestens jedoch am Montag, online haben.

Das sagt der Entwickler:

Hassan Mehdiasl, Produzent von What Happened , sagte: “Für uns war es eine Reise, dieses Spiel zu erschaffen und wir möchten, dass Spielerinnen und Spieler eine ähnliche Reise erleben, wenn sie das Spiel spielen. Es war eine schier unmögliche Aufgabe, aber wir haben durchgehalten. Unsere Kämpfe, Entbehrungen und Ängste spiegeln sich in jeder Ecke von Stiles Welt wieder. Vorrangig haben wir dieses Spiel mit unseren Emotionen erschaffen. Wir ergossen uns in seine Korridore und das Ergebnis ist genau so, wie wir es wollten. Wir haben diese Reise bestritten und haben das Happy End erreicht, wir hoffen unseren Spielern und Spielerinnen wird es genauso ergehen.”

Launch-Trailer:

Der Indie Publisher Katnappe und der Entwickler Genius Slackers haben bekannt gegeben, dass What Happened am 30. Juli auf dem PC via Steam erscheinen wird. Passend zur Fixierung des Release gibt es auch ein Dev-Diary das sich interessierte Spieler ansehen können.

Entwicklertagebuch:

Die Ankündigung

Der Indie-Publisher Katnappe und der Entwickler Genius Slackers haben angekündigt, dass ihr Horrorerlebnis What Happened im Juli dieses Jahres auf PC via Steam und zu einem späteren Zeitpunkt auch auf Konsolen erscheinen wird. Wir übernehmen die Rolle des High-School-Schülers „Stiles“ um eine Reise in die dunklen Korridore seines eigenen Geistes zu führen, während er mit seinen Dämonen kämpft – und zwar realen und eingebildeten.

Darum geht es:

In What Happened müssen wir Stiles vor den dunklen Mächten retten, die ihn wieder und wieder in die Selbstzerstörung locken. Das mentale Reich, in dem Stiles lebt, ist unversöhnlich, mit verdrehten Erinnerungen, die die Gänge seines Verstandes säumen. Spieler und Spielerinnen werden an den unsichtbaren Fäden ziehen, die über Stiles‘ Schicksal entscheiden, während sie gleichzeitig versuchen, ihn zum Licht am Ende des Tunnels zu führen.

What Happened, das seit drei Jahren entwickelt wird, ist für das kleine unabhängige Warschauer Team unter der Leitung des Gründers Hassan Mehdiasl eine ganz persönliche Liebesgeschichte. Das Studio hat viele Herausforderungen gemeistert, um eine Erfahrung zu liefern, von der es hofft, dass sie die Spieler überall an die Kraft der Einheit, des Einfühlungsvermögens und an eine verdammt gute Geschichte erinnern wird.

Trailer:

In meinen Adern fließt Gaming :D

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Zur Werkzeugleiste springen